18. Dezember 2014

Weihnachtliche Schokomuffins

Ich weiß ja nicht, wie es euch heuer geht, aber ich bin in Weihnachtsstimmung. So richtig. Ich liebe Weihnachtsmusik, helle Lichter, Zimt und Tannenbäume das ganze Jahr über, aber jetzt kann ich es auch endlich in der Öffentlichkeit rauslassen. Damit auch andere in Weihnachtsstimmung kommen, verschenke ich gerne süße vegane Köstlichkeiten - meine Arbeitskollegen haben darum heuer hübsch verpackte weihnachtliche Schokomuffins bekommen. Die sind schnell gemacht, schmecken super saftig und schokoladig mit einem Hauch Lebkuchen! Den Duft von Lebkuchengewürz liebe ich heiß, und zu dieser Jahreszeit würde ich es am liebsten schnupfen. Das Gewürz verleiht den Muffins genau die richtige weihnachtliche Note, und beim Backen duften sie himmlisch! Falls ihr also noch nach Geschenksideen für liebe Menschen sucht: Ihr seid soeben fündig geworden. Verpackt in einem hübschen Sackerl mit einer weihnachtlichen Schleife, einem kleinen Gruß und vielleicht einem Tannenzweig zaubern dieses Muffins sicher ein Lächeln in jedes Gesicht.



Weihnachtliche Schokomuffins (für 18 Stück)

350 Gramm Mehl 
100 Gramm brauner Zucker
100 Gramm weißer Zucker
2 Packungen Bourbon-Vanillezucker
40 Gramm Kakaopulver
1 1/2 TL Natron
1 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
2 TL Lebkuchengewürz
150 Gramm Apfelmus
120 ml Öl
350 ml Sojamilch
150 Gramm vegane Schokotropfen (oder gehackte Schokolade)

Muffinform mit 18 Papierförmchen auslegen. Ofen auf 180 Grad vorheizen. 
Mehl, Zucker, Vanillezucker, Kakaopulver, Natron, Backpulver, Salz und Lebkuchengewürz miteinander vermischen. Dann Apfelmus, Öl und Sojamilch hinzugeben und zu einem glatten Teig rühren. Die Schokotropfen unterheben. Den Teig gleichmäßig auf die Förmchen aufteilen und bei 180 Grad etwa 15 - 18 Minuten backen.
Falls ihr die Muffins verpacken wollt, lasst sie komplett auskühlen, und steckt sie dann erst in ein hübsches Cellophan- oder Papiersackerl (in Papier bleiben sie weniger lange frisch). Schleife drauf - fertig! 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...