28. Juli 2013

Die beliebtesten Artikel aller Zeiten auf Totally Veg!

Im Juli wurde Totally Veg!, mein Baby, vier Jahre alt. Gegründet wurde er zu einer Zeit, als es noch wenige vegane deutschsprachige Blogs gab - heutzutage kann man dafür aus einer großen Auswahl an veganen Blogs sich seinen Liebling herauspicken. In diesen vier Jahren ist viel passiert, und Totally Veg! ist auch nicht gleich geblieben: Von ersten schüchternen Versuchen, mal ein paar Rezepte und veganes Essen zu dokumentieren, ist mittlerweile eine beliebte Website zum veganen Leben geworden. Für alle unter euch, die regelmäßig auf Totally Veg! vorbeischauen oder vielleicht auch schon seit Jahren mitlesen: Vielen, vielen Dank dafür. Dieser Blog ist nur für euch.

Zum feierlichen Anlass habe ich die 10 beliebtesten Artikel auf Totally Veg! herausgesucht - die Evergreens, die Dauerbrenner, die absoluten Klassiker. Welcher ist euer Liebling - und vielleicht habt ihr ja auch noch nicht alle gesehen? 


Für alle, die nicht in Berlin oder Wien wohnen, kann auswärts essen aufgrund des mangelnden Angebots an veganen Restaurants zum Stressfaktor werden. In diesem Artikel habe ich aber meine Tipps für euch zusammengestellt, damit euer Restaurantbesuch ein schönes, entspanntes Erlebnis wird!

 

Ich bemühe mich, das Rampenlicht im Blog auf einen veganen Lebensstil mit all seinen Aspekten zu richten. Interessant ist aber natürlich auch die Person dahinter, und darum sind einige Infos über mich und über die Entstehungsgeschichte auch eine beliebte Anlaufsstelle am Blog.

Ein uralter Artikel aus den allerersten Anfängen von Totally Veg! - mit furchtbaren Fotos und eigenartiger Formatierung. Ich lasse ihn aber mit all seinen Makeln so bleiben, denn schließlich sind das meine Wurzeln. Und das Rezept für die Zimtschnecken ist heute noch genauso gut und perfekt für jeden Brunch!


In dunkler Vorzeit gab es eine Epoche, in der die einzig verfügbare aufschlagbare vegane Sahne plötzlich vom Markt verschwunden war. Zu diesem Anlass kreierte ich ein neues Rezept für meinen allerbesten veganen Käsekuchen mit Basic-Zutaten. Perfekt schmeckt dazu eine bestimmte Sprühsahne, die damals ganz neu und aufregend war. Mittlerweile kann man sogar aus mehreren Anbietern die Lieblingssahne auswählen, den Käsekuchen backe ich aber immer noch!


Hummus ist bekanntlich das Lebensexlier jedes Veganers - unser kulinarisches Schmiermittel, sozusagen. Mit gutem Hummus schmeckt alles besser: Wraps, Gegrilltes, Reis, Nudeln, Brot... Für richtig guten Hummus müssen aber auch die Kichererbsen wirklich weichgekocht werden, damit sie zart und cremig püriert werden können. Wie das mit meinem Geheimtipp funktioniert, könnt ihr in diesem Artikel nachlesen. 


Saftiger Schokoladenkuchen, cremiges Schokoladenmousse, fruchtige Himbeeren. Muss ich mehr sagen? Perfekt für jeden Geburtstag, Muttertag oder einfach nur so. 


Ich liebe Halloween. In meinem Kopf tickt das ganze Jahr über mein Countdown bis zu meinem Lieblingsfest. Bei den Farben Orange und Schwarz schlägt mein Herz höher. Kurzum: Halloween muss bei mir einfach sein, inklusive passender Deko und köstlicher Party-Häppchen, die nicht nur im Oktober schmecken. Ich feiere aber ohnehin gerne, wie auf unseren Sommerparties.


Das ultimative Rezept, und die Grundlage für so viele tolle Muffins, Torten und Cupcakes. Einfacher wird es wirklich nicht! Ürigens ein abgewandeltes Rezept der wunderbaren Colleen Patrick-Goudreau, meinem großen veganen Vorbild. 


Genauso wie der Schokokuchen ein ewiger Dauerbrenner - der schmeckt garantiert jedem und ausnahmslos alle wollen das Rezept!


Und euer Liebling auf Totally Veg! ist...

Hier findet ihr alle bisherigen Rezepte von Totally Veg!, praktisch gegliedert in Vorspeisen und Snacks, Hauptspeisen, Desserts und Mehlspeisen. Die Sammlung umfasst über 100 Rezepte, wächst ständig, und alle Köstlichkeiten warten nur darauf, von euch nachgekocht zu werden!

Liebe Leserinnen und Leser, danke für's Dabeisein - ich freue mich über jeden einzelnen von euch. Auf vier weitere grandiose Jahre!

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum vierjährigen Jubiläum!
    Das schafft auch nicht jeder, aber bei so einem klasse Blog kein Wunder.

    Ich wünsche dir noch viel Spaß und uns viele tolle Berichte :)

    AntwortenLöschen
  2. Super!!!

    Ich liebe Dein(en) Blog!!

    Bitte mach weiter so.
    Alles Liebe


    Jackie

    AntwortenLöschen
  3. Bestes Käsekuchenrezept der Welt!!! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Das mit dem Käsekuchen kann ich nur bestätigen. Verdammt lecker!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, von Euch zu hören! Vorschläge, Ideen, Lob, eine andere Meinung (respektvoll, please) - immer her damit!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...