27. September 2015

Meine vegane Woche - 21. - 27. September


Montag
Zeit für einen großen Einkauf mit dem Fahrrad: Alles dabei von Tofu über Kaffee zu leckeren Keksen. Und ich sag euch, mit meinem kleinen Fahrradkörbchen sieht das fast aus wie eine Zirkusnummer, aber ich habe es heil nach Hause geschafft!


Dienstag
Für Freunde bereitete ich ein Hochzeitsgeschenk vor: Ein großes Cookie Jar, gefüllt mit Scheinchen - aber ein paar Kekse sollten auch hinein! Wie gut, dass ich ein paar einzeln abgepackte Oreos gefunden habe, und für mich gab es auch noch veganes Gummizeug und einen tollen Lippenbalsam, bei dem auch noch Geld für einen guten Zweck gespendet wird. 


Mittwoch
Da ich am Hauptbahnhof Salzburg vorbei musste, beschloss ich, ein paar Spenden für die dort untergebrachten Flüchtlinge abzugeben: Obst, Saft und Hygieneprodukte, die hoffentlich jemandem den Tag etwas leichter machen.


Donnnerstag
Ich bin stolze Besitzerin eines Slow Cookers, und gerade im Herbst und Winter liebe ich es, zu fertig gekochten Suppen und Eintöpfen nach Hause zu kommen. Hier ein Kürbis-Chilli mit Avocado-Brot.


Freitag
Wenn M und ich ins nahe gelegene Einkaufszentrum fahren, dann sitzen wir gerne bei einem Kaffee und beobachten andere Leute - kennt das jemand? Für mich gibt es immer Soja Vanilla Latte und für M schwarzen Kaffee.


Samstag
Wir waren auf der Hochzeit lieber Freunde eingeladen. Es gab für uns gebratenen Seitan auf Gemüse, dazu Salat, und sogar vegane Cake-Pops als Gastgeschenke! 




Sonntag
"Übernachtig" (sehr unausgeschlafen) trifft es heute wohl am besten - trotzdem konnte ich das Backen nicht sein lassen: Cranberry Cupcakes.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer sehr, von Euch zu hören! Vorschläge, Ideen, Lob, eine andere Meinung (respektvoll, please) - immer her damit!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...