30. Dezember 2010

Weihnachtliches YumYum

Ja, Weihnachten ist vorüber, aber das leckere vegane Essen wollte ich Euch nicht vorenthalten! Gekocht habe diesmal nicht ich (bis auf den Pumpkin Pie, den hab ich gebacken), sondern mein Papa und M's Mum. Bitte um gehörigen Applaus für diese beiden, es war immer ganz köstlich! Unsere Familien sind toll :-)

 Vorspeise am Heiligen Abend: Suppe mit Kaspressknödel

Heiliger Abend: Eine Auswahl leckerer Kleinigkeiten (von unten im Uhrzeigersinn): Tortilla mit Kartoffeln und Artischoken, Kartoffeln mit würziger Paprikasauce, gegrillter Paprika, panierte Auberginen, Kartoffelsalat, Rostbratwürste, eingelegte Zwiebel, Bohnen in Tomatensauce. Yummy!!!

 Nach originalem Rezept von lieben Freunden: Echter amerikanischer Pumpkin Pie - veganized. Einfach richtig weihnachtlich mit viel leckerem Zimt und schön cremig.

 Bei M's Mum: Penne mit Artischoken-Sauce. Superlecker!

Am 2. Weihnachtstag: Curry-Nudeln.

Nun bin ich schon bei den Vorbereitungen für unsere kleine (sehr kleine - zu zweit) Silversterfeier. Wir sehen uns dann im neuen Jahr! Ich freue mich schon wieder auf Euch und wünsche Euch alles, alles Gute für 2011.

Kommentare:

  1. Das sieht alles verdammt lecker aus.

    AntwortenLöschen
  2. Die Artischokennudeln sehen sehr lecker aus. Haben Sie ein Rezept dafür?

    AntwortenLöschen
  3. wie machst du deinen kartoffelsalat der da in den bildern zu sehen ist? der sieht so sehr aus, wie der beste den ich jemals gegessen hab. vielleicht stimmts ja ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, von Euch zu hören! Vorschläge, Ideen, Lob, eine andere Meinung (respektvoll, please) - immer her damit!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...