2. Januar 2011

Happy New Year!

Meine Lieben, willkommen im Jahr 2011! M und ich haben dieses Jahr zu zweit gefeiert. Ich habe sehr gerne Gäste und schlag mir gelegentlich auch die Nacht um die Ohren, aber Silvester ist so ein Anlass, bei dem ich es auch gerne ganz ruhig angehe. Feiern, weil man feiern muss - irgendwie mag ich diesen Druck nicht so gerne. Darum haben wir unser Silvester sehr gemütlich verbracht: Wir haben uns leckeres Essen zubereitet und den ganzen Abend mit "Friends" auf DVD verbracht, dazu ein wenig Sekt mit Erdbeersaft geschlürft, und sind zu Mitternacht in die Stadt spaziert, um dort das das neue Jahr einzuläuten. Am 1. Jänner waren wir dann fit, fit, fit, kein Kater, kein gar nichts, und auch noch jede Menge Essen übrig! Yummy.

 Unser kleiner Silvester-Tisch

 Nudelsalat mit veganer Wurst, Erdäpfelkäse (ein Aufstrich), Rostbratwürstchen mit Kräuterbutter und Räuchertofu-Schnecken (Rezept hier)

Am 1. Jänner leckerer Brunch mit Kaffee und Sekt!

Und unser Frühstück am 2. Jänner: French Toast mit Banane!

Kommentare:

  1. Frohes neues liebe C!
    Ich finde diesen Party-Zwang an Silvester auch blöd. Grade solche Megapartys finde ich eher abschreckend!
    Sieht sehr lecker aus euer veganes Silvestermenü! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch nicht groß gefeiert, dafür umso leckerer mit veganem "No-Muh"-Käsefon-"Due" ;)
    War das LECKER! Besser als das "Original"!

    Ein erfolgreiches und gutes neues Jahr wünsche ich auch!

    AntwortenLöschen
  3. Euer Silvestertisch sieht einfach nur total toll aus!! Happy new year!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, von Euch zu hören! Vorschläge, Ideen, Lob, eine andere Meinung (respektvoll, please) - immer her damit!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...