29. November 2009

Highlights der Woche

Hoffentlich habt ihr alle einen schönen ersten Advent-Sonntag! Ich bin schon in Weihnachtsstimmung und freue mich auf die kommenden Wochen - Adventkalender, Glühwein, Kekse backen, Weihnachtsdekoration und hoffentlich Schnee - was gibt es Schöneres?! Dazu passend ist auch mein Blog schon im festlichen Gewand.
Heute lasse ich lieber ein paar Bilder sprechen: Dinge, die ich diese Woche gegessen habe. Fröhliches Einspeicheln ;-)



 
Vegane Pizza "to go" von unserem Lieblingsitaliener!


 
Selbstgemachtes Rotkraut mit Apfel!


 
 Seitan-Geschnetzeltes mit Nudeln - mhmm!

Anmerkung auf Nachfrage: Dieses Gericht wurde gekocht nach diesem Rezept von Attila Hildmann. Hier eine kurze Beschreibung:

Man braucht:

200 Gramm Seitan (meiner war aus der Packung) - sehr fein blättrig aufgeschnitten
1/2 Zwiebel, gewürfelt
2 Knoblauchzehe
150ml Weißwein
ca. 125ml Sojacreme (z.B. von Provamel)
Salz 
Pfeffer
Frische Petersilie

Was man damit tut:

Den Seitan in etwas Öl einige Minuten in einer Pfanne schön braun und knusprig braten. Dann den Zwiebel und Knoblauch hinzufügen, und weiter braten, bis der Zwiebel glasig ist. Mit dem Wein ablöschen, aufkochen lassen. Sojacreme hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn es zu fest ist, würde ich noch etwas Soja-Milch dazugeben. Mit der frischen Petersilie dekorieren, und mit Nudeln (oder Reis) servieren. Einfach, aber lecker! Und sicher ausbaufähig in 101 weitere Gerichte.

 
 Schoko-Muffins für eine New Moon-Party: Der Film war ... ähm, nicht gerade gut, lustig war es trotzdem! ;-)


Brunch am ersten Advent-Sonntag


 Unsere ganze Wohnung duftet nach Zimt: Cinnamon Rolls mit Icing, schmecken am besten warm!


Mein erster Schoko-Weihnachtsmann (After Eight-Weihnachtsmänner sind vegan!). Den habe ich geschenkt bekommen - da schmeckt er gleich noch mal so gut! Hohohoho!

Kommentare:

  1. Ich bestell das jetzt mal, bitte in der Reihenfolge! ;-) Dein Seitan-Geschnetzeltes sieht gut aus. Ob ich mich da vielleicht doch noch mal ranwagen soll? Magst Du das Rezept rübergeben oder sagen, wo es zu sehen ist?

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte soeben genau das gleiche sagen wie Anja zu deinem Seitan-Geschnetzelten, hmmm, da läuft mir gerade mal so richtig das Wasser im Mund zusammen.
    Rezept, bitte - ? :o)

    AntwortenLöschen
  3. Ladies, bitteschön: Rezept wurde in den Post eingefügt :-)

    AntwortenLöschen
  4. OMG that pizza looks amazing! Actually, everything looks amazing!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia, ich lese nun schon seit einer Weile mit großem Interesse deinen Blog und habe hier eine Frage: Hast du ein Rezept für die Baked Beans? Wäre super lieb, wenn du mir antworten könntest!
    Und toller Blog, den ich gern als Inspiration nutze!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva, sorry für die späte Antwort! Ich habe leider kein Rezept für Baked Beans, aus dem einfachen Grund, weil ich faul bin und sie fix fertig aus der Dose kaufe (die von Heinz, ich mag sie sehr gerne!).

      Löschen

Ich freue mich immer sehr, von Euch zu hören! Vorschläge, Ideen, Lob, eine andere Meinung (respektvoll, please) - immer her damit!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...