27. Januar 2010

Wenn der Postmann zweimal klingelt...

...bringt er leckere vegane Dinge!!

Klar, eigentlich bin ich ganz eine "Do it yourself"-Frau, die sogar ihren eigenen Bio-Reis anbauen würde, wenn sie könnte. Nichts ist schöner, als in der Küche Kreationen zu zaubern, und dann so richtig stolz darauf zu sein, dass man nicht losgelaufen ist, um "Basis für XYZ" als Gewürzmischung zu kaufen, wo dann doch nur wieder alles nach Salz und Glutamat schmeckt. Das erste eigene Brot, die ersten eigenen Muffins (ganz ohne Backmischung!), das erste selbstgemachte Müsli... hach, das ist Emanzipation und Freiheitskampf auf kulinarischer Ebene!

Aber ganz ehrlich? Manchmal bringen vegane Produkte, die man kauft, ein bisschen Normalität in diese verrückte, un-vegane Welt. Und man erkennt, dass man nicht ganz alleine ist in seinen tierfreundlichen Ansichten, sondern dass es da draussen echt Leute gibt (sogar eine ganze Menge!), die genauso denken wie man selbst, und die machen sogar vegane Produkte, so richtig echt, und die verkaufen sich sogar richtig gut!!! Dann kann ich vor meinem Kühlschrank stehen, meinen veganen Käse bewundern, liebevoll über die kleine vegane Blume streicheln, und mich weniger alleine fühlen. Anschließend gehts natürlich sofort zurück an den Herd, so eine vegane Revolution bäckt sich schließlich nicht von alleine...


Möchte man sich als Veganer also etwas Besonderes gönnen, so kann man es im Reformhaus probieren. Manche bieten eine (überschaubare) Auswahl an veganem Käse, veganem Soja- oder Weizen-Fleisch und Süßigkeiten. Aber das war's dann auch schon oft, in den Genuss der richtigen Schmankerl kommt man eher selten.
Fürchtet euch jedoch nicht: Warum probiert ihr nicht einmal einen veganen Versandhändler aus? Sie bieten eine große Auswahl, liefern schnell und nieman wirft euch komische Blicke zu, wenn ihr 7 Gläser vegane Mayonnaise kauft. Ich kann diese Art des Einkaufens, auch wenn sie am Anfang ungewöhnlich erscheint, echt empfehlen, und möchte ich euch den Betrieb vorstellen, bei dem ich bestelle (und nein, ich bekomme nichts dafür bezahlt...).

Der Versandhändler meines Vertrauens ist der "Veganversand Lebensweise", betrieben vom überaus sympathischen Helmut Singer. Dieser österreichische Versandhandel bietet eine tolle Auswahl an ausschließlich veganen Produkten, besteht mittlerweile seit 10 Jahren, legt Wert auf Nachhaltigkeit und persönlichen Service. Die Pakete sind WIRKLICH schnell da, an einem Tag losgeschickt, am Tag darauf zu Hause vor meiner Türe - da kann gar nichts schlecht werden. Im Sommer gibt es außerdem kleine Coolpacks dazu, die gefroren sind, und so die Lieferung schön kühl halten. Herr Singer sorgt außerdem dafür, dass seine Schätze heil ankommen, und stellt vor Versand sicher, dass auch jemand daheim ist, um das Paket entgegen zu nehmen. Wie ihr seht, ich kann nicht mehr von diesem Versandhändler schwärmen... aber wollen wir uns nicht anschauen, was in der heutigen Lieferung war (alle Produkte sind übrigens auf der Website vom Veganversand Lebensweise zu finden, denn von dort stammen sie auch)? Das meiste davon ist ungefähr meine Standard-Bestellung, die immer ergänzt wird von ein paar Extra-Schmankerln.





Eifreie Mayonnaise von Plamil - echt, die beste. DIE BESTE. Ihr werdet keine bessere Mayonnaise finden. Mein Name ist C, ich bin ein veganer Mayonnaise-Junkie. Ich esse sie fast überall dazu, es ist fast peinlich. Schnell zum nächsten Thema...



Veganer Parmesan - mhm. Am besten auf Pasta mit klassischer Tomatensauce.



Kokoshappen von Vegan Bakery. Schmeckt ein wenig nach Kokoskuppeln, ein bisschen nach Kuchen, ein wenig nach Keks. Einfach gut!



Tofutti Toastkäse Cheddar - damit kann man verdammt gute Käsesandwiches machen. Eine oder zwei Scheiben zwischen Toast hinein, auf den Plattengrill damit, noch etwas Plamil Mayonnaise und Ketchup dazu - perfektes Essen (am besten nach dem Fortgehen oder bei akutem PMS).



Tofutti Toastkäse Block Mozarella - mein Experiment in dieser Bestellung, kenne ich noch nicht! Werde euch am Laufenden halten, wie das schmeckt.



Salami Gran Chorizo - fest im Biss, fabelhaft im Geschmack. Täuscht jeden. Sogar meine Großmutter :-)


Und jetzt entschuldigt mich bitte, ich muss jetzt echt was von meinem tollen Paket naschen gehen... om nom nom.

Kommentare:

  1. Lass Dich gewarnt sein: Der Tofutti Mozzarella Style is sosososososo unglaublich toll und lecker, echt schrecklich!
    Hab den jetzt auf Brot gegessen und vorhin das erste Mal damit was überbacken und es is ein TRAUM :-) Bin gespannt, was Du sagst.

    AntwortenLöschen
  2. An veganen Käse hab ich mich bisher ja noch nicht rangetraut. Hab zu oft schlechtes gehört. Aber auf deine Kritik bin ich schon sehr gespannt und wenn die positiv ausfällt werde ich es vielleicht auch mal wagen.. ;-)

    Ganz liebe Grüße,
    Birdie

    AntwortenLöschen
  3. Diese chorizo habe ich neulich auf schon auf der Webseite von wheaty entdeckt. Muss ich auch unbedingt mal probieren. Ich habedas letzte Mal vor 20 Jahren Wurst gegessen und vermisse sie auch gar nicht...aber gegen so ein schönes Weizeneiweiß ist ja nichts einzuwenden, gell? Das habe ich lieb gewonnen, seit ich Veganerin bin.

    AntwortenLöschen
  4. @jella: oh, da bin ich mal gespannt! mhm.

    @Birdie: Ich hab mich auch länger nicht getraut. Aber den Tofutti Cheddar Scheibenkäse kann ich empfehlen, mir schmeckt der gut (allerdings nicht so nur an sich, mein Papa futtert den so aus der Packung, lach!). Probieren geht über studieren...

    @Mihl: Wir sind ganz begeistert davon, und meinem Vater muss ich auch immer eine mitbestellen. Meine Oma hat sogar mal einen Eintopf mit der Wurst gegessen, und hat dann gefragt, was das für eine gute Wurst sei - tja, da wusste sie gar nicht, dass das Veggie-Wurst ist! :-)Hihi, drangekriegt.

    AntwortenLöschen
  5. Die Woscht hab' ich jetzt auch mal bestellt...das Paket wurde auch schon versandt, ich bin gespannt. Linsensuppe..hmmm....ich freu mich schon! ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, von Euch zu hören! Vorschläge, Ideen, Lob, eine andere Meinung (respektvoll, please) - immer her damit!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...