17. Oktober 2009

Erste Hilfe bei PMS

Liebe Frauen (sorry, Männer),

bestimmt kennen die meisten von Euch die unbändige Lust auf Süßes, die hormongesteuert einmal im Monat über uns hereinbricht. Ja, eines der vielen Wunder des Frau-Seins... Je schneller man das Zuckertier in einem füttert, desto besser (für uns und alle in unserem Umkreis). Einer meiner liebsten vorveganen Snacks war Nutella - löffelweise. Bis vor kurzem dachte ich, dass es das jetzt war mit mir und der leckeren Schokocreme, ein Abschied auf immer. Aber dann - trat "Chocoreale" in mein Leben. Erhältlich in drei Sorten (Schoko-Haselnuss, Zartbitter und in Schwarz-Weiß), brachte dieser köstliche, vegane Aufstrich wieder Sinn in mein Schokolade-karges Leben.



Drei Engel für C



Ich habe mittlerweile ein Glas Haselnuss verputzt, und sie kommt ganz nah an Nutella heran. Mhmmmmm. MHHMMMMM. MHMMMMMMMMM.

Wie soll man sie essen? Ich esse sie auf warmem Toast, auf Reiswaffeln, mit dem Löffel, oder gebe ein wenig davon auf Vanille Cupcakes, bevor sie in den Ofen kommen:


Cupcakes mit warmen Schoko-Zentrum. Ohhh yeah.


Habe ich schon erwähnt, dass diese Schokocreme bio ist? Jep. Ist sie deswegen super-gesund für mich? Vermutlich nicht. Aber oft hilft halt nichts außer Schoko löffelweise.

ZUSATZ: In meinem Bio-Markt gibt es nur drei Sorten Chocoreale. Wieviele da draussen wirklich existieren, weiß vermutlich keiner. Solltet ihr tolle neue Sorten entdecken, bitte postet über diese Köstlichkeit. Aber nicht vergessen, das Label zu lesen...! Go vegan!

Kommentare:

  1. 3 Sorten chocoreale? wohnst du hinterm Mond oder so? :-P

    gibt doch noch Dark und Praline
    http://www.foodoase.de/shop/images/artikel/2200.jpg

    AntwortenLöschen
  2. Mensch, du bist charmant. ;-)

    Trotzdem danke für den Hinweis. Habe in meinem Bio-Markt bisher nur die drei entdeckt.

    AntwortenLöschen
  3. *g* allerdings

    also alnatura hat zumindest praline, dark chocolate hab ich bisher auch nur online gesehen.
    dann gibts ja auch noch das Rapunzel-Zeug, das mögen aber viele nicht so.

    AntwortenLöschen
  4. Na sowas - die Haselnuss-Creme habe ich just gestern entdeckt und getestet....Fress-Flash, 6 Scheiben Toast und so ;)

    AntwortenLöschen
  5. @Mausflaus: aha, das meinst du. Ich finde Chocoreale das einzig wahre. Das andere mag ich nicht so.

    @Frollein Holle: Achso, diese Creme! Naja, verständlich. Bauchweh kriegt man wahrscheinlich trotzdem, wenn man zuviel isst (so wie ich - mit dem Löffel immer schön tief rein ins Glas).

    AntwortenLöschen
  6. Da ich nicht ganz so ne Süße bin, vermisse ich Nutella auch nicht so. Wenn ich aber dann mal was zwischen die Finger bekomme (wie jetzt im Urlaub nen veganen Brownie) dann freue ich mir ein Loch in den Bauch. Ich werde meinen Biosupermarkt mal nach den entsprechenden Aufstrichen scannen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, von Euch zu hören! Vorschläge, Ideen, Lob, eine andere Meinung (respektvoll, please) - immer her damit!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...