3. Oktober 2011

Vegan MoFo II


For new vegans, one of the most difficult things to get used to  is soy milk. Truth to be told: I hated it in the beginning. But let me tell you that it takes some time to love soy milk. There are many brands out there, and all of them taste differently. My favorite is the Alpro Soja Light (which also doesn't curdle in coffee). Start off with trying some chocolate soy milk to get used to the taste - everybody loves chocolate! Your taste buds will change, I promise. Now, if I accidentally take a sip of the wrong coffee with cow's milk (which happens very rarely), it's just disgusting. And that smell, ewww.. don't even get me started. I'm a happy soy milk girl now. Especially if my coffee with soy milk is served in my new favorite mug, perfect for Halloween.


Eine der schwierigsten Umstellungen für frischgebackene VeganerInnen ist Sojamilch. Ganz ehrlich: Ich fand sie auch am Anfang furchtbar. Aber es braucht eben etwas Zeit, um Sojamilch zu lieben. Es gibt so viele verschiedene Marken und jede schmeckt anders! Meine liebste ist die Alpro Soja Light (die auch bei mir im Kaffee nicht ausflockt!). Probiert für den Anfang doch Schokoladen-Sojamilch - wer mag denn keine Schokolade? Euer Geschmack wird sich umstellen, versprochen. Wenn ich jetzt versehentlich den falschen Kaffee erwische (was zum Glück sehr selten vorkommt), dann bin ich einfach nur angeekelt vom Geschmack der Kuhmilch, und erst dieser Geruch... pfui! Jetzt bin ich ein glückliches Sojamilch-Mädchen. Besonders wenn mein Kaffee in dieser tollen Halloween-Tasse serviert wird.

Kommentare:

  1. Achja, das ging mir genauso, am Anfang fand ich Sojamilch ein bisschen schwierig und habe mich über Vanillesojamilch herangetastet. Die trinke ich auch jetzt noch ab und an gerne im Kaffee. Mittlerweile liebe ich viele Pflanzenmilchsorten: Dinkelmilch, Hafermilch, Sojamilch, Mandelmilch. Je nach Verwendungszweck. Das ist doch so viel Vielseitiger als immer bloß blöde ekelige Kuhmilch.

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann Sojamilch noch immer nicht ausstehen, da trinke ich den Kaffee lieber schwarz.

    Ist das Jack Skellington von Nightmare Before Christmas? Hast du die Tasse aus Disneyland? Ich brauche auch so eine, denn ich mag den Film sehr gerne.

    Der Vegetarier!

    AntwortenLöschen
  3. Als mir letztens meine Mutter nen Kakao gemacht hat (ich bin 16 damit das jetzt nicht komisch wirkt), hab ich sie schief angesehen und gefragt ob das die sojamilch ist. Ich hab mich innerhalb von nem halben Jahr so sehr drangewöhnt das ich nicht mal mehr finde, dass die sojamilch den Nachgeschmack hätte den sie anfangs für mich hatte^^

    AntwortenLöschen
  4. Welchen Kaffe nimmst du, damit die Milch nicht ausflockt. Irgendwie hab ich noch keine funktionierende Kaffee-Milch-kombi gefunden :(

    AntwortenLöschen
  5. @Anonym: Thanks! My new favorite...

    @Birdie: Du sagst es! Ist ja wirklich so.

    @Vegetarier: Richtig geraten, die ist aber aus dem Disney Store in London...

    @NinjaNina: Mir geht es genauso. Ich schmecke keinen Nachgeschmack. Und ich freue mich auch, wenn mir jemand Kakao macht!

    @Anonym: Ich habe den Fairtrade Kaffee von Spar. Bei mir steht die Alpro Light immer im Kühlschrank. Davon gebe ich einen Schuss in den Kaffee. Das funktioniert bei mir immer. Allerdings, wenn ich dann noch Kaffee draufschenke und nochmal Sojamilch reingebe, dann flockt sie etwas. Aber bei der ersten Tasse nicht.

    AntwortenLöschen
  6. Also bei mir flockt das nie! Egal welcher Kaffee, egal welche Sojamilch. Nachdem ich eure Beiträge gelesen habe, hab ich überlegt, woran das liegen könnte und bin auf folgendes gekommen: Ich erhitze immer erst die Milch in der Tasse (in der Mikrowelle, weil ich sehr viel Milch im Kaffee nehme und der sonst so schnell kalt wird) und gieße dann den Kaffee drauf. Umrühren, flockenfrei lecker:)

    AntwortenLöschen
  7. It's true, the kind matters so much! Here I can get Silk (makes my stomach hurt) and 8th Continent (their chocolate is the first soymilk I ever had) and Kikkoman (also good). I have to use silk creamer in my coffee though, I'm addicted. And no curdling! I hate when soy curdles in coffee :(

    AntwortenLöschen
  8. Oh! I turned translate on :)

    Okay, if I only have stuff that curdles, I put the soymilk in first and THEN add the coffee - no curdling that way.

    AntwortenLöschen
  9. Dass die Sojamilch ausflockt liegt an der Säure des Kaffees. Also entweder einen weniger sauren Kaffee trinken oder: Sojamilch erwärmen! Oder so wie ich den Kaffee schwarz trinken, is ja sonst kein Kaffee mehr :p

    Am Anfang mochte ich Sojamilch auch gar nicht. Jetzt ist mein Liebling auch die Alpro Light. Im Müsli schmeckt Hafermilch köstlich, zum Backen geht eigentlich alles, für Saucen dann am liebsten eine ungesüßte. Für Cappuccino schmeckt mir Vanillemilch seeehr und, was pur unglaublich lecker war, ich aber bisher nur in den Niederlanden gesehen hab: Alpro mit Waldfruchtgeschmack! :)

    AntwortenLöschen
  10. @alle: Super, ihr seid ja alle richtig Sojamilch-Wissenschaftler!

    @everybody: Thanks for all the tips, guys! You are real soy milk scientists.

    AntwortenLöschen
  11. wo hast du denn diese tolle tasse erstanden?

    mfg dine

    AntwortenLöschen
  12. @Dine: Die stammt aus dem Disneystore in London! :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr, von Euch zu hören! Vorschläge, Ideen, Lob, eine andere Meinung (respektvoll, please) - immer her damit!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...